0dcbea09bf - Zugsübung am Gufel

Zugsübung am Gufel

Die Zugsübung Am Gufel 20 bei der Familie Vonbank  wurde von Zugskomandant Matt Elmar und Kdtstv. Jenni Klaus vorbereitet. Ziel der Übung war, Bergen von verletzten Personen aus dem Obergeschoß und eine umfassende Brandbekämpfung. Die Schwierigkeiten für den Einsatzleiter waren die engen Platzverhältnisse und Zufahrtsstraßen.

Übungsannahme war: Stiegenhaus stark verraucht, angrenzende Garage in Vollbrand. Die Verletzten Personen wurden dann von außen über Schiebeleiter und Steckleiter (Dachtraufe – Dach – Gaupe) geborgen. Die Wasserversorgung für die Brandbekämpfung ist in diesem Ortsteil bzw. in der ganzen Gemeinde ist sehr gut. Die Übung verlief sehr zufriedenstellend. Wir bedanken uns bei der Familie Vonbank für das „Übungsobjekt“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.