fc104b1b4e - Neue Schutzbekleidung

Neue Schutzbekleidung

fc104b1b4e - Neue SchutzbekleidungDie im Jahre 2001 angeschaffte Einsatzbekleidung hat nun nach zum Teil anspruchsvoller Verwen­dung bei Brandeinsätzen, techni­schen Einsätzen und unzähligen Probenstunden ausgedient. Deshalb haben sich der Ausschuss und ein extra gebildeter sogenannter Bekleidungsausschuss der Feuerwehr Gedanken über die Ersatzanschaffung gemacht. Nach sorgfältigem Abwägen von Vor- und Nachteilen bzw. der Kosten und mehreren Informationsgesprächen mit anderen Feuerwehren entschieden wir uns für die Einsatzbekleidung der Fa. Texport, Salzburg. Im Rahmen einer Gemeindevertretungssitzung wurde uns die Möglichkeit geboten, unsere Entscheidung zu präsentieren. Diese wurde von der Gemeindevertretung einstimmig angenommen und der Ankauf beschlossen.

Schutz und Komfort

Die neue Einsatzbekleidung zeichnet sich insbesondere durch besseren Schutz gegen die Auswirkungen von Hitze, Nässe und Kälte aus. Dafür sorgen atmungsaktive, schmutz- und wasserabweisende Stoffe. Die Reflektor-Streifen an Jacke und Hose dienen der erhöhten Sichtbarkeit bei Verkehrsdiensten und Unfalleinsätzen. Zudem bietet der moderne Schnitt nicht nur einen verbesserten Tragekomfort, sondern kann auch als Motivation für jeden Feuerwehrmann/frau oder wer es noch werden will, gesehen werden. Als Ergänzung und auf Grund neuer Bestimmungen für Atemschutzgeräteträger wurden auch neue Einsatzhandschuhe angeschafft, welche ebenfalls die Schutzfunktion gegen Verbrennungen, Schnittverletzungen, usw. erfüllen.

Im Vordergrund steht natürlich die Verwendung für die Sicherheit der Bevölkerung aber auch jedes Feuerwehrmannes/frau bei Einsätzen und Einsatzübungen.

In diesem Sinne möchten wir uns bei den Gemeindeverantwortlichen, allen voran Bürgermeister Georg Bucher, für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung bedanken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.