79516cb681 - Rettungseinsatz im Schesatobel

Rettungseinsatz im Schesatobel

Am Freitag, dem 22. April wurden wir um 16.11 Uhr zur Unterstützung unserer Nachbarwehr zu einem Rettungseinsatz ins Schesatobel gerufen.

Gemeinsam mit unseren Kameraden der Feuerwehr Bürserberg haben wir die Crew des Christophorus 8 bei der Verletztenbergung, nach einem Unfall mit einem Muldenkipper unterstützt.

Der Fahrer ist aus ungeklärter Ursache von der Baustrasse abgekommen und wurde in weiterer Folge beim Absturz ins Bachbett aus dem Fahrzeug geschleudert. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Schwerverletzte mit dem Hubschrauber ins LKH Feldkirch geflogen.

Die Zusammenarbeit der Einsatzkräfte hat reibungslos funktioniert.
Wir standen mit insgeamt 18 Mann und 2 Fahrzeugen im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.